Sprungziele
Seiteninhalt

Sport

Wandern und Radfahren

Die waldreichen und hügeligen Ausläufer des Vorspessarts machen Wandern und Radfahren rund um Rodenbach zu einem Erlebnis. Markierte Rad- und Wanderwege führen bis in die bayerischen Nachbargemeinden. Klosterruine, Barbarossaquelle, Buchbergturm und Dicke Tanne sind besonders beliebte Wanderziele.  Einen Blick vom Weinberg in Oberrodenbach auf die Frankfurter Skyline und zum Feldberg im Taunus sollte man sich nicht entgehen lassen. Für Wanderer lohnt sich auch ein Besuch der Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute und des Weitwanderweges "Spessartbogen".

Joggen und Langlauf

JOGGEN und LANGLAUF wird in Rodenbach seit langem groß geschrieben. Lokale, regionale und internationale Laufveranstaltungen finden ihren Abschluß mit dem Silvesterlauf des Turnvereins Oberrodenbach. Die 10-km- und Halbmarathonstrecke der TGS Niederrodenbach sowie der Ultra-Marathon und 100-km-Lauf des SSC Hanau-Rodenbach sind bei Langläufern sehr beliebt. Treffpunkt für Jogger und Langlauffreunde ist der Parkplatz am Waldstadion Niederrodenbach.

Skaten, Inlinern, Streetball, Bolzen

Skatepark (c) Betz
Skatepark (c) Betz

Mit dem Skate-Park auf dem Festplatz steht den Rollsport-Freaks seit 1998 ein tolles Übungsgelände zur Verfügung. Streetballfans können sich hier ebenfalls treffen oder auf dem Mehrzweckspielfeld an der Südhanghalle in Oberrodenbach. Hobbykicker nutzen in Niederrodenbach die Bolzplätze auf den Spielplätzen Südring, Kinzigstraße und Adolf-Reichwein-Straße und in Oberrodenbach den Bolzplatz hinter dem Kindergarten in der Barbarossastraße.

Hallenbäder in der Umgebung:

Seite zurück Nach oben