Hilfsnavigation

Sprache
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Der Fußweg in den alten Ortskern (c)Empter

Rodenbach stellt sich vor

Rodenbach mit den Ortsteilen Ober- und Niederrodenbach liegt in der BRD in Hessen, gehört zum Regierungsbezirk Darmstadt und zum Main-Kinzig-Kreis. Die nördliche Grenze des Gemeindegebietes bildet zum Teil die Kinzig, im Süden liegt die hessisch/bayerische Landesgrenze. Ausgedehnte Waldungen umgeben die Gemeinde. Rodenbach liegt 120-227 m.ü.M., am Rande des Vorspessarts.
Der kleinere Ortsteil Oberrodenbach liegt in einem Talkessel zwischen dem 233 m hohen Käfernberg und dem 227 m hohen Kunznickel. Drei Kilometer westlich erstreckt sich der Ortsteil Niederrodenbach am Rande des Kinzigtals. Wehrturm und Reste der alten Wehrmauer sind Wahrzeichen der bis 1960 eher landwirtschaftlich geprägten Gemeinde. Kulturhistorische Kleinode werden liebevoll im Heimatmuseum, mitten im alten Ortskern Niederrodenbachs, vom Geschichtsverein präsentiert.

Mit der Bahn erreicht man vom Bahnhof Rodenbach aus in wenigen Minuten Hanau und Frankfurt (Main). Autobahnanschlüsse an die A 66 und A 45 sind nur wenige Kilometer entfernt. Öffentliche Busverbindungen existieren nach Hanau und Gelnhausen, spezielle Schulbusver-bindungen bestehen zu den Gymnasien in Somborn und Großkrotzenburg.

Ausreichende Kindergarten- und Hortplätze, eine Grund-, Haupt- und Realschule, Ärzte, Apotheken, Handwerks-, Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe bieten eine gute Infrastruktur für die 11.500 Einwohner.

Das überaus vielfältige Angebot der örtlichen Vereine und Kirchengemeinden, die besonderen Angebote für Kinder, Jugendliche und Senioren, das Strandbad, die hervorragende Bücherei, kulturelle Angebote der Kulturinitiative und Theatergruppen und nicht zuletzt die vorzüglichen Sporteinrichtungen ermöglichen eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.
Ein dichtes Netz gut ausgebauter Rad- Wanderwege lädt zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren durch die herrlichen Wälder und Auen ein. Auf befestigten Wegen finden ganzjährig regionale und auch internationale Laufveranstaltungen statt.

Alles in allem ist Rodenbach eine familienfreundliche Gemeinde, die für Jung und Alt lebens- und liebenswert ist.