Hilfsnavigation

Sprache
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Helferkreisfest 2015
© Anton Hofmann 
Weitere Auswahlkriterien »
 
 
 

Suchergebnis (11 Treffer)


Wohnräume für geflüchtete Familien gesucht

Die Gemeinde Rodenbach ist auf der Suche nach Wohnraum. Aufgrund der festgelegten Aufnahmequote müssen auch in den nächsten Monaten weitere Wohnungen oder Häuser zur Verfügung stehen, um Flüchtlinge ...  » weiterlesen

12.10.2018

Stammtisch Helferkreis Flüchtlinge

Für eine bessere Koordination der ehrenamtlichen Tätigkeiten sowie einen konstruktiven Ideenaustausch, bezüglich der Flüchtlingshilfe in Rodenbach, haben wir einen Helferkreis Flüchtlinge gegründet. Dieser Helferkreis trifft sich an jedem ersten Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr im Rosentreff, Hauptstr. 26.
Jede/r Interessierte ist herzlich willkommen.


Ansprechpartnerin ist Frau Sabine Birnkraut, sbirnkraut@yahoo.com oder im Rathaus Herr Jürgen Raab, Tel. 599-60

 » weiterlesen

12.10.2018

Die Fahrradwerkstatt

Am 20.9.2017 wurde die Fahrradwerkstatt in Rodenbach, Am Aueweg, direkt neben dem Strandbad, eröffnet. Es handelt sich um ein Projekt der Partnerschaft für Demokratie Erlensee-Rodenbach, dass durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit Mitteln aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ unterstützt wird. Ziel des Projektes ist es allen Menschen, die dies benötigen, zu Mobilität zu verhelfen. Hilfe zur Selbsthilfe ist vorrangig, es werden gebrauchte Fahrräder aufbereitet und an Bedürftige ausgegeben, die bei der Reparatur mithelfen müssen. Es sind alle Rodenbacher angesprochen: gleichermaßen Flüchtlinge, NeubürgerInnen und Interessierte aus der dt. Mehrheitsgesellschaft.
Wenn Sie als ehrenamtlicher Helfer*in am Projekt teilnehmen möchten können Sie sich bei der Koordinierungs- und Fachstelle „Demokratie leben!“ unter Tel. 0176-43779496 oder im Rathaus bei Jürgen Raab Tel 06184-59960 melden.

 

 » weiterlesen

12.10.2018

Sachspenden

Das Rathaus nimmt vereinzelt Sachspenden entgegen. Auf dieser Seite wird aktualisiert aufgelistet, welche Sachspenden benötigt werden. Gerne können Sie sich auch an uns wenden, wenn Sie dazu weitere Fragen haben (Tel.: 599-60 Herr Raab).  » weiterlesen

12.10.2018

Sprachkursangebot

Durch das ehrenamtliche Engagement von mehreren Rodenbacher Bürgerinnen und Bürgern ist es möglich, für die in Rodenbach lebenden Flüchtlinge und Asylbewerber mehrere Deutschkurse anzubieten.  » weiterlesen

23.06.2016

Sprachkenntnisse haben bei den Flüchtlingen hohe Priorität

In Rodenbach werden dank ehrenamtlicher Hilfe neun Mal wöchentlich Deutsch-Sprachkurse angeboten. Diese werden überwiegend von den rund 240 Flüchtlingen besucht, die inzwischen in Rodenbach leben. Für sie hat das Erlernen der deutschen Sprache hohe Priorität.

 » weiterlesen

22.06.2016

Hessischer Rundfunk 
zu Gast in Rodenbach

Der Hessische Rundfunk war Anfang Juni zu Gast in Rodenbach und hat die Mitarbeiter der Gemeinde Rodenbach bei der Arbeit mit Flüchtlingen begleitet.
Der Beitrag wurde am 18.08.2016 um 19:30 ...  » weiterlesen

24.03.2016

Informationsveranstaltung Unterbringung und Integration von Flüchtlingen

Am 21. März 2016 fand in der Rodenbachhalle eine weitere öffentliche Informationsveranstaltung rund um das Thema „Unterbringung und Integration von Flüchtlingen“ statt.
Die Veranstaltung knüpfte an die in der Bürgerversammlung am 02.12.2015 ...  » weiterlesen

30.12.2015

Neuer Sprachkurs in Oberrodenbach

Ab dem 13. Januar 2016 können wir mit ehrenamtlicher Unterstützung einen neuen Sprachkurs in Oberrodenbach anbieten.
Der neue Kurs ist als Anfängerkurs für neue Flüchtlingsfamilien aus Oberrodenbach gedacht ...  » weiterlesen

03.11.2015

Rodenbach bündelt Interesse an Bürgerengagement für Flüchtlingshilfe

Nicht zum ersten Mal hatte die Gemeindeverwaltung Rodenbach zu einem gemeinsamen Treffen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern geladen, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe und beim Thema Integration ...  » weiterlesen

02.11.2015

Willkommen in Rodenbach - Engagement und Hilfen für Flüchtlinge

Auch in Rodenbach leben bereits rund 190 Flüchtlinge, die aus den Krisen- und Kriegsgebieten der Welt nach Deutschland gekommen sind. Viele Rodenbacher Bürgerinnen und Bürger möchten sich ehrenamtlich engagieren, um diese Menschen zu unterstützen.  » weiterlesen
Seite: 1

Kontakt

Andreas Betz
Familie, Senioren und Soziales
Amtsleiter
Buchbergstraße 2
63517 Rodenbach

Raum: 10
Telefon: 06184 599-10
Telefax: 06184 599-56
andreas.betz@rodenbach.de
Christine Fleiner
Seniorenberatung
Sachbearbeiterin
Buchbergstraße 2
63517 Rodenbach

Raum: 11
Telefon: 06184 599-36
Telefax: 06184 599-56
christine.fleiner@rodenbach.de
Jürgen Raab
Soziale Hilfen
Flüchtlingsbeauftragter
Buchbergstraße 2
63517 Rodenbach

Telefon: 06184 59960
Telefax: 06184 599-56
Raum: UG
juergen.raab@rodenbach.de
Hamid Youssouf
Soziale Hilfen
Flüchtlingsbeauftragter
Buchbergstraße 2
63517 Rodenbach

Raum: UG
Telefon: 06184 599-58
Telefax: 06184 599-56
Hamid.Youssouf@rodenbach.de