Sprungziele
Seiteninhalt
16.07.2020

Mit diesen Worten verabschiedete sich ein Papa im Namen der Eltern und der zukünftigen Schulkinder im Abschiedsgottesdienst.

Am Donnerstag vor den Schulferien durfte zur Freude aller ein wichtiges Abschiedsritual in der Kirche „St. Michael“ in Niederrodenbach stattfinden. Dieses Jahr wurde der Kinderwortgottesdienst ausschließlich von den Erzieherinnen und Pater James gestaltet. Da allgemein in der Kirche und in der Kita noch nicht gesungen werden darf, wurde der Gottesdienst von Familie Otto und T. Chaudhry musikalisch gestaltet. Um den vorgeschriebenen Abstand zu wahren, saßen die zukünftigen Schulkinder mit ihren Familien an jedem zweiten Ende einer Bank. Die Schulkinderaugen strahlten, als sie von ihren Gruppenerzieherinnen jeweils aufgerufen und ihre Stärken vorgetragen wurden. Pater James segnete die einzelnen Familien und das Kreuzzeichen machten die Eltern auf die Stirn ihrer Kinder.

Tränen in den Augen hatten aber auch die Erzieherinnen, als die Eltern überraschend einen Tonmitschnitt ihrer Kinder abspielten, was ihnen in der Kindergartenzeit gut gefallen hat.
Zum Abschluss überreichte ein Vater der Kita „Purzelbaum“ ein Insektenhotel mit den Namen der zukünftigen Schulkinder. Ab jetzt summt es nicht nur auf der selbstgesäten Blumenwiese an der Kindertagesstätte, sondern auch im „Purzelbaum“-Insektenhotel.

Vielen Dank für dieses schöne passende Andenken und einen bewegenden gemeinsamen Abschluss der Schulkinder mit allen Familien! Wir wünschen allen erholsame Ferien und einen guten Start in der Schule!
Das „Purzelbaum-Team“

Insektenhotel der Kita Purzelbaum
Insektenhotel der Kita Purzelbaum
Seite zurück Nach oben