Sprungziele
Seiteninhalt

Spielplätze

Spielplatzentwicklungskonzept

Die Gemeinde Rodenbach hat gemeinsam mit dem Planungsbüro Werneke aus Hanau die Rodenbacher Spielplätze untersucht.
Das daraus resultierende Spielplatzentwicklungskonzept können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Aktuell ausgeführte Arbeiten

Auf Grundlage des Spielplatzentwicklungskonzeptes setzt die Gemeinde erste Maßnahmen um.

Spielplatz "In den Steinäckern"

Nach erfolgter Gesamtplanung für die Umgestaltung des Spielplatzes „In den Steinäckern“ wurden in einem ersten Schritt die vorhandenen schadhaften Tischtennisplatten entfernt und die Pflasterfläche für die neue Tischtennisplatte hergestellt.
Auch der fehlende Ballfangzaun wurde bereits geliefert.
Der Aufbau der neuen Tischtennisplatte, des Ballfangzauns und erster zusätzlicher Sitzmöglichkeiten in diesem Bereich werden je nach Witterung voraussichtlich Anfang 2020 ausgeführt.

Spielplatz „Adolf-Reichwein-Straße“

Der vorhandene Rutschturm, der altersbedingt irreparable Schäden aufwies, wurde bereits rückgebaut.
Das geplante neue Spiel-Rutsch-Kletter-Kombi-Spielgerät wird im Laufe des nächsten Jahres aufgebaut werden.

Spielplatz „Rodenbachtal“

Der Holzsteg im Rodenbachtal wird auf Grund des hohen Sanierungsbedarfs je nach Witterung Anfang 2020 rückgebaut.
Gemäß Spielplatzentwicklungskonzept ist eine Gesamtplanung dieses Spielplatzbereichs für 2021 geplant.
Im Zuge dessen wird auch über einen Neuaufbau des Stegs entschieden werden.
Die Ausführung der Gesamtmaßnahme wird dann 2022 erfolgen.


Seite zurück Nach oben