Sprungziele
Seiteninhalt
23.11.2021

Weihnachtspäckchenaktion für Kinder in Not

Bei der diesjährigen Weihnachtspäckchenaktion wurden im Jugendtreff Cassio und dem Medientreff insgesamt über 70 Päckchen gesammelt.
Diese wurden gestern, gemeinsam mit zwei gut gefüllten Spendenboxen, der Stiftung Kinderzukunft in das Zentrallager in Gelnhausen übergeben.
Von dort aus treten die Päckchen ihre Reise nach Bosnien und Herzegowina, Rumänien sowie in die Ukraine an und werden dort an Mädchen und Jungen in Kindergärten, Waisenhäusern, Schulen, Kliniken, aber auch in Elendsvierteln der Städte und Dörfer verteilt.

Wir bedanken uns bei allen Bürgerinnen und Bürgern für die Sach- und Geldspenden für die Stiftung Kinderzukunft.
Wer die Weihnachtspäckchenaktion dieses Jahr verpasst hat, kann sich schon auf das nächste Jahr freuen.

Die Rodenbacher Jugendarbeit und der Medientreff nehmen auch im kommenden Jahr wieder an der Sammelaktion teil.

André Keheggi, Klaus Schejna, Julika Becker und Laura Jacob mit den Weihnachtspäckchen 2021
André Keheggi, Klaus Schejna, Julika Becker und Laura Jacob mit den Weihnachtspäckchen 2021


Seite zurück Nach oben