Sprungziele
Seiteninhalt
05.03.2019

Sicherheit im Alltag - Safety Safari in der Kita Steinäcker

Am 29.01.2019 fand für das Vorschulteam der Kita Steinäcker in Rodenbach eine Safety Safari mit Klaus Hellenthal und Tilo Kern statt.
Zu Beginn bastelten und bemalten die Kinder Ferngläser, die aus zwei Papprollen hergestellt wurden. Bevor diese zum Einsatz kamen, bearbeiteten die Kinder einen Fragebogen mit verschiedenen Gefahrensituationen. Die Kinder antworteten, indem sie einen roten Punkt für „Nein“ und einen grünen Punkt für „Ja“ hinter die Fragen malten.
Im Vorfeld wurden die Lösungsblätter im Garten versteckt, ebenso unterschiedliche Gegenstände, die Gefahren im Alltag darstellen könnten. Diese Gegenstände waren z.B. Feuerzeug, Medikamentenschachtel oder Dosen mit Warnzeichen.
Die Kinder sind mit ihren Ferngläsern auf die Suche gegangen und haben ihre Antworten mit den Lösungsblättern verglichen sowie die gefährlichen Gegenstände aufgespürt.
Klaus Hellenthal und Tilo Kern besprachen mit den Kindern die Gefahren im Alltag, wo Kinder Hilfe finden können und wie sie sich gegenüber Fremden verhalten sollen.
Zum Abschluss bekam jedes Vorschulteamkind eine Urkunde sowie eine Tasche mit Inhalt, gesponsert von der Rathaus Apotheke in Rodenbach.
Die Kinder haben an diesem Tag viel über die Sicherheit im Alltag gelernt und bekamen angemessene Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt.
Die Kinder und Erzieherinnen bedanken sich für den ereignisreichen Vormittag bei Klaus Hellenthal und Tilo Kern.

Safety Safari
Safety Safari

Seite zurück Nach oben