Sprungziele
Seiteninhalt
28.09.2018

Tag der offenen Tür am 15. September - ein tolles Fest in der Kita Tausendfüßler

Herzlichen Dank! - Wir Tausendfüßler durften am 15.09.2018 unser großes Einweihungsfest bei tollem Spätsommerwetter feiern.

„Kinder brauchen Träume“ – so wurden alle Gäste durch die Kindergartenkinder begrüßt. Nach einem kurzen offiziellen Akt, mit Ansprachen durch Herrn Bürgermeister Schejna, dem Landrat Herrn Stolz sowie dem Amtsleiter für Familie, Senioren und Soziales Herrn Betz, endete der offizielle Teil mit dem Lied der Hortkinder: „Wir sind Kinder – der Stoff aus dem die Zukunft ist“ beendet.
Dann starteten viele Gäste Richtung Losverkauf für die Tombola, die durch die tatkräftige Unterstützung unseres Elternbeirates organisiert wurde. Ruckzuck waren alle Lose in schöne Preise eingelöst.
Für das leibliche Wohl war am Grill gesorgt, und das Kuchen- und Salatbuffet - gespendet von der Elternschaft der Kita - lud zum Schlemmen ein. Auf der Spielstraße konnten Kinder und Eltern „alte“ und „neue“ Spiele für Draußen ausprobieren und die Pädagoginnen beantworteten viele Fragen zu unserer konzeptionellen Arbeit in den Funktionsräumen unserer drei Bereiche.
Herr Engelbert Fischer unterstützte uns mit einer Spendenaktion – jeder Fingerabdruck spendete für die Kita – so durften wir uns über einen Erlös von fast 100 € freuen – Herzlichen Dank für Ihr Engagement!
Getrübt wurde unsere Freude kurz danach, als fünf Tage nach unserem Fest Einbrecher in die KiTa eindrangen und Dinge zerstörten. Der materielle und finanzielle Schaden ist durch die Versicherung abgedeckt, aber wir waren alle sehr traurig, dass es Menschen gibt, die unserem nun endlich „fertigen“ Haus Schaden zufügen mussten.
Das Team der Kita Tausendfüßler sagt allen Besuchern und Helfern herzlichen Dank für das Engagement bei unserem gemütlichen Tag der offenen Tür.
Herzlichen Dank an alle Geschäftsleute innerhalb und außerhalb von Rodenbach, die uns schöne Preise für die Tombola gestiftet haben, und herzlichen Dank an unsere Hortkinder, die unseren „alten“ Tausendfüßler mit viel Arbeit restauriert haben, damit er auch am neuen Gartenzaun wieder strahlend alle Besucher anlächeln kann.
Für das Team der KiTa Tausendfüßler: Christine Jung, Leitung

Seite zurück Nach oben