Sprungziele
Seiteninhalt
23.07.2019

Rodenbacher Senioren besuchen Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen

Mitten im „Gottesgarten am Obermain“ liegt die Basilika Vierzehnheiligen, die eine der bekanntesten Wallfahrtsorte Deutschlands ist. Vierzehnheiligen wurde nach Plänen des berühmten Baumeisters Balthasar Neumann Ende des 18. Jahrhunderts erbaut und gehört zu den bedeutendsten Barockbauten in Bayern. Tausende Gläubige besuchen die Basilika jedes Jahr und erbitten die Fürsprache der vierzehn Nothelfer.  In einem sehr interessanten Vortrag lernten die Rodenbacher Senioren die Geschichte der Kirche kennen, von ihrem Ursprung bis zu ihrer Fertigstellung. Nach einem gemeinsamen Mittagessen besuchte die Gruppe noch Bad Staffelsstein.

Seite zurück Nach oben