Hilfsnavigation

Sprache
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Autobahn (c)Empter

Verkehrsverbindungen

Linkliste zum Öffentlichen Personen Nahverkehr:

 Externer Link: RMV_LOGO
   

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) organisiert den öffentlichen Personennahverkehr im Großraum Rhein-Main. Dazu arbeitet er mit den Verkehrsunternehmen, den Landkreisen, den Städten und dem Land Hessen zusammen.
Als Ergebnis dieser Zusammenarbeit bietet der RMV ein in sich abgestimmtes Angebot von Bus und Bahn aus einer Hand.
So können Sie mit nur einer Fahrkarte jedes Nahverkehrsmittel im Verbundgebiet - wie zum Beispiel RegionalBahnen (RB), RegionalExpress-Züge (RE), S-Bahnen, U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse - nutzen.
Unabhängig davon, ob und wie oft Sie umsteigen müssen.

KreisVerkehrsGesellschaft Main-Kinzig

Externer Link: KreisVerkehrsGesellschaft Main-Kinzig

Die Kreisverkehrsgesellschaft (KVG) wurde am 1. Oktober 1994 gegründet und ist die Regieorganisation des Main-Kinzig-Kreises im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV).
Als hundertprozentige Tochtergesellschaft des Kreises nimmt sie dessen Interessen im Rhein-Main-Verkehrsverbund war und ist zuständig für die Planung, Finanzierung und Organisation des öffentlichen Nahverkehrs im Main-Kinzig-Kreis.

Die Aktuelle Fahrplanänderungen finden Sie unter dieser Verlinkung 

Stroh Bus-Verkehrs GmbH

 Externer Link: Stroh Bus-Verkehrs GmbH



Im Verkehrsgebiet des RMV bedient die Fa. Stroh  mit über 40 Fahrzeugen von den Standorten Altenstadt, Florstadt und Hasselroth in den Landkreisen Wetterau und Main-Kinzig zahlreiche Omnibuslinien.

Fahrgastmeldung zum Busverkehr

Fahrgastmeldung





War der Bus war überfüllt, erfolgte keine Beförderung, die Fahrstrecke wich von der fahrplanmäßigen Linienführung ab oder der Fahrpreis wurde nicht korrekt berechnet?
Mit dem Formular Fahrgastmeldung zum Busverkehr können sie uns dies mitteilen.

Die Deutsche Bahn

Externer Link: http://www.bahn.de





Auf den Seiten der Deutschen Bahn können sie bequem online Fahrpläne einsehen und Tickets buchen.

Parken und Mitnehmen in Hessen

Externer Link: http://www.pundm.hessen.de/

 

 

Parken + Mitnehmen fördert die Bildung von Fahrgemeinschaften und leistet damit einen wertvollen Beitrag zu einer stadt- und umweltfreundlichen Mobilität. Zurzeit entwickelt das Land Hessen ein P+M-Konzept, um den Komfort bestehender Parkplätze für Pendler zu verbessern sowie neue P+M-Parkplätze vor allem in der Nähe von Autobahnanschlussstellen einzurichten.

Park + Ride in Hessen

Externer Link: http://www.pundm.hessen.de/



Verknüpfen Sie die Individualität des eigenen Fahrzeuges mit einer schnellen, sicheren und bequemen Fahrt in die Stadtzentren der hessischen Großstädte. Sie nutzen Ihren Pkw oder Ihr Fahrrad bis zu einer Bahnstation in Ihrer Nähe. Dort parken Sie auf einem der ausgewiesenen P+R-Parkplätze und setzen IhreFahrt mit der Bahn fort. Während der Bahnfahrt können Sie sich ausruhen, lesen, plaudern, frühstücken, am Laptop arbeiten ... und erreichen entspannt Ihren Arbeitsplatz.

Mitfahrzentralen

Folgende Firmen bieten Ihnen über ihre Interneplattformen eine Mitfahrgelegenheit:
www.drive2day.de http://flinc.org www.mitfahrgelegenheit.de www.mitfahrzentrale.de

Externer Link: Drive 2 Day

Externer Link: http://flinc.org

Externer Link: http://www.mitfahrgelegenheit.de

 Externer Link: http://www.mitfahrzentrale.de/

Pendlerportal

Externer Link: Logo Pendlerportal

Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit oder einen Beifahrer? Dann sind Sie beim Pendlerportal Hessen genau richtig! Das Pendlerportal bietet eine schnelle Übersicht über vorhandene Mitfahrangebote, auch im Umkreis um Ihren Wohnort und direkte Kontaktmöglichkeiten - kostenlos.

Mobilitätsportal für behinderte Menschen

Externer Link: Logo Mobilitätsportal für behinderte Reisende

 

 

Auf den Seiten des Mobilitätsportal finden Sie alles rund um Mobilitätsmöglichkeiten und -chancen von Menschen mit Schwerbehinderung. Informieren Sie sich über die unentgeltliche Beförderung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), nutzen Sie die Bahnhofsabfrage und finden Sie heraus, wo Sie "Freifahrt" haben.

Routenplaner Hessen

 Externer Link: http://www.radroutenplaner.hessen.de/





Planen Sie Ihre nächste Radtour mit dem Radroutenplaner ganz einfach interaktiv und individuell für ganz Hessen - und drumherum. Vom Familienausflug über mehrtägige Fahrradtouren bis hin zu speziellen Mountainbikestrecken ist alles drin.

Meldeplattform Radverkehr

Unter Autofahrern ist es schon lange bekannt, gerade nach frostigen Wintern werden sie dazu aufgerufen, Straßenschäden zu melden um den Städten und Gemeinden somit zu helfen. Städte und Gemeinden sind häufig aus Zeit- und Kostengründen selbst nicht in der Lage den Ist-Zustand laufend zu kontrollieren und alle Schäden zu erfassen. Daher sind sie für jede Hilfe der Bürger dankbar. Dies ist die Idee der Meldeplattform Radverkehr.Helfen Sie ihrer Kommune Mängel zu orten und tragen Sie somit dazu bei, dass Radfahrer sich zukünftig sichererund komfortabler fortbewegen können. Die Meldeplattform verkürzt den Weg von Ihnen zur Kommune und findet sofort den richtigen Ansprechpartner.