Sprungziele
Seiteninhalt
13.04.2022

Ab dem 19.04.2022 Öffentlichkeitsbeteiligung zur Neuaufstellung des Nahverkehrsplans für den Main-Kinzig-Kreis online

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

In Abständen von fünf Jahren wird der Nahverkehrsplan für den Main-Kinzig-Kreis neu aufgestellt.
Zuständig ist der Main-Kinzig-Kreis, der sich dafür der Kreisverkehrsgesellschaft bedient.
Erstmals wird die breite Öffentlichkeit über eine Beteiligungsplattform im Internet online einbezogen.
Damit wurde das Planungsbüro plan:mobil beauftragt.


Auf der Plattform erhalten alle Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit, Anregungen und Wünsche zur Verbesserung des ÖPNV-Angebots in den Planungsprozess einfließen zu lassen.


Die Projekthomepage ist in der Zeit vom 19.04. - 13.05.2022 unter folgendem Link oder dem QR-Code abrufbar:

https://www.mobil-zukunft-mkk.de

Im Kartentool der Homepage können konkret angesprochene Haltestellen, Orte, Strecken etc. markiert und Hinweise dazu gegeben werden.
Ich bitte alle Einwohnerinnen und Einwohner von diesem Angebot regen Gebrauch zu machen.
Ergänzend zur Öffentlichkeitsbeteiligung finden für die Kommunen zwei Regionalkonferenzen Anfang Juni und Ende November statt, an denen ich teilnehmen werde, um weitere Hinweise, Anregungen und Erwartungen der Gemeinde Rodenbach in den Beteiligungsprozess einzubringen.

Ihr
Klaus Schejna
Bürgermeister

Seite zurück Nach oben