Sprungziele
Seiteninhalt
05.07.2021

Bildung einer Integrationskommission in Rodenbach

Integrationskommission © Rautie
Integrationskommission © Rautie

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

die Gemeindevertretung hat am 01. Juli 2021 die Richtlinien für die Bildung, Zusammensetzung, sowie Aufgaben und Tätigkeit einer Integrationskommission in der Gemeinde Rodenbach beschlossen.
Ich freue mich, dass wir damit den Grundstein für die Bildung der Kommission gelegt haben.

Diese Integrationskommission hat die Aufgabe sich für die Interessen von Einwohnerinnen und Einwohnern der Gemeinde Rodenbach mit nicht-deutscher Staatsbürgerschaft einzusetzen.
Die Kommission soll sich dafür aktiv an der Gemeindepolitik in Rodenbach beteiligen.
Das Gremium besteht zur Hälfte aus fünf sachkundigen Einwohnern mit ausländischer Staatsbürgerschaft (auch Deutsche, die die Rechtsstellung als ausländische Einwohner im Inland erworben haben oder zugleich eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen), dem Bürgermeister und Mitgliedern der Fraktionen in der Gemeindevertretung.

Aufgabe der Kommission wird sein, die Organe der Gemeinde in allen Angelegenheiten, die ausländische Einwohnerinnen und Einwohner betreffen, zu beraten.
Weiterhin ist die Kommission berechtigt, eigene Anträge an die Gemeindevertretung zu richten.
Die Integrationskommission soll mindestens viermal im Jahr zusammenkommen.

Für die Umsetzung der Aufgaben der Integrationskommission brauchen wir Ihre Meinung, Ihre Erfahrung, Ihre Kultur und Ihren Blick! Machen Sie mit!

Bei Fragen zur Kommission stehen Ihnen Christine Fleiner (Telefonnummer: 06184 599-36) und Peter Rudolph (Telefonnummer: 06184 599-22), aus dem Amt für Familie, Senioren und Soziales oder ich persönlich als Ansprechpartner zur Verfügung.
Bei Bedarf lassen wir Ihnen auch gerne Informationsmaterialien zukommen.

Sie sind sich schon sicher, dass Sie auf jeden Fall in der Integrationskommission mitarbeiten möchten, dann füllen Sie doch gleich unseren Bewerbungs-Vordruck aus. Diesen senden Sie per email an christine.fleiner@rodenbach.de oder peter.rudolph@rodenbach.de oder postalisch an den Gemeindevorstand, Buchbergstraße 2, 63517 Rodenbach.

Über Ihre Mithilfe würden wir uns sehr freuen!

Ihr
Klaus Schejna
Bürgermeister

Seite zurück Nach oben