Sprungziele
Seiteninhalt
18.01.2023

Ihr Bürgerbüro informiert

Führerschein Umtauschmobil
Führerschein Umtauschmobil

Am 08.02.2023 kommt das mobile Büro der Führerscheinstelle zum Umtausch in den neuen Eu-Führerschein, nach Rodenbach.

Die Aktion findet in der Rodenbachhalle, Hanauer Landstr.14, Rodenbach statt.

In der Zeit von 13:30 bis 16:30 Uhr kann das Umtauschmobil in Anspruch genommen werden.

Vorrangig sollen AntragstellerInnen der Jahrgänge 1959 bis 1964, denn hier ist die Umtauschfrist zum Stichtag 19. Januar 2023 bereits verstrichen, bearbeitet werden.
Vorrang erhalten auch jene Personen, die ihren Hauptwohnsitz dort haben, wo das Umtauschmobil Halt macht, und die noch im Besitz eines Papierführerscheines (grau, rosa, DDR-Führerschein) sind.

Wichtig: !!!

Im Umtauschmobil kann nur bargeldlos (EC-Karte oder Kreditkarte) gezahlt werden.

Vorgelegt werden muss:

Gültiges Ausweisdokument (Bundespersonalausweis oder Reisepass), der alte Führerschein und ein neues aktuelles Lichtbild (nicht älter als ½ Jahr).
Dies kann vor Ort auch gegen eine Gebühr in Höhe von 6,00 € erstellt werden.
Die Nutzung des Lichtbildes erstreckt sich nur auf den Führerscheinantrag.

Die Kosten belaufen sich auf:

  • Umtausch in neuen Kartenführerschein            25,30 €
  • Sollten Sie an einer direkten Zustellung des
    Führerscheins interessiert sein                                5,10  €

Sollten Sie noch Fragen haben, stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen des Bürgerbüros Rodenbach, 06184 599-66
oder der  Führerscheinstellen des Main-Kinzig-Kreises gerne zur Verfügung.

Rodenbach, 18.01.2023
Der Gemeindevorstand

Bürgerbüro
Im Auftrag

Bernd Weber

Seite zurück Nach oben