Hilfsnavigation

Language 

Niederrodenbach im Winter (c)Felsmann

27.10.2017

Abfuhr von Grünabfällen am 14. November 2017

Alle Gartenbesitzer machen jetzt ihren Garten Winterfest. Die Sträucher und Bäume werden zurückgeschnitten und es fallen große Mengen Laub an.

Die Biotonne ist nicht der geeignete Ort für die Entsorgung dieser großen Mengen Grünschnitt. Daher bietet die Gemeinde Rodenbach am 14. November 2017 wieder eine Sammlung von Grünabfall im Holsystem an. Gesammelt werden Grünabfälle wie Rasen- und Grünschnitt, Laub, Strauch- und Baumschnitt.

Jeder Grundstücksbesitzer hat die Möglichkeit, 5 Papiersäcke mit Grünschnitt und 2 Kubikmeter gebündelten Baum- und Strauchschnitt (etwa zwei Kofferraumladungen eines PKW), am Tag der Abholung an seiner Grundstücksgrenze bis 6.00 Uhr bereitzustellen. Die Papiersäcke können zu einem Kostenbeitrag von 50 Cent bei nah und gut Becker und Reinert Markt in Niederrodenbach, Filiale der Bäckerei Kunzmann in Oberrodenbach und im Bürgerbüro des Rathauses erworben werden. Der gebündelte Grünschnitt sollte eine Länge von 150 cm nicht überschreiten.

Nutzen Sie das Angebot und entsorgen Sie  Ihren Grünschnitt bei der Grünabfallsammlung.

Bitte beachten Sie: Gelbe Säcke und Plastiksäcke werden nicht mitgenommen!