Sprungziele
Seiteninhalt
09.09.2019

Jazz im Hof, Freitag, 13. September 2019


Nachdem die Veranstaltung „Jazz im Hof“ im Juli wegen der großen Hitze abgesagt wurde, fand man schnell einen neuen Termin und so präsentiert sich die PETITE FLEUR JAZZ & BLUES BAND am Freitag, dem 13. September ab 18 Uhr im Niederrodenbacher Alten Dorf im Hof des RoSen-Treffs, Hauptstraße 26. Traditioneller New Orleans-Jazz und flotter Dixieland stehen auf dem Programm der Truppe um den Rodenbacher Gitarristen und Banjospieler Charlie Starz, der das Ganze wie immer mit einigen schwäbischen Texten würzt. In einer speziellen Runde spielen Sie ohne elektrische Verstärkung im Publikum und erfüllen die Wünsche der Jazzfans hautnah und spontan. Und wie immer gibts dabei eine Flasche schwäbischen Trollinger zu gewinnen.
Die PETITE FLEURs treten als Quintett in der folgenden Besetzung an (siehe Foto, v.l.n.r.): Charlie Starz (Tenorbanjo, Gitarre voc), Oliver Zimmer (Trompete), Rudi Bläsing (Kontrabass), Harald Lange (Klarinette) und Peter Fahrenholz (Schlagzeug, nicht auf dem Foto).
Der Eintritt ist frei und der Spendenhut geht um. Das Team vom RoSen-Treff sorgt in bewährter Manier für die Bewirtung der Gäste.

Termin: Freitag, 13. September 2019, 18.00 Uhr, Eintritt frei
Ort: RoSen-Treff, Hauptstr. 26

Petite Fleur 2019
Petite Fleur 2019
Seite zurück Nach oben