Sprungziele
Seiteninhalt
25.06.2021

Sitzung der Gemeindevertretung

Rodenbacher Wappen - Amtliche Bekanntmachung
Rodenbacher Wappen - Amtliche Bekanntmachung

Die nächste öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Rodenbach findet am

Donnerstag, den 1. Juli 2021, 20:00 Uhr, in der Rodenbachhalle Niederrodenbach in Rodenbach

statt.

Tagesordnung:

  1. Mitteilungen der/des Vorsitzenden

  2. Mitteilungen des Gemeindevorstandes

  3. Aktuelle Stunde gem. § 15 der Geschäftsordnung

  4. Erneuerung der Archivsatzung (GRÜNE-Fraktion) Antrag-Nr. A 2021/15

  5. Pflanzung von Bäumen an der Ecke Platanenring/In der Gartel (GRÜNE-Fraktion) Antrag-Nr. A 2021/16

  6. Pflanzung neuer Bäume auf gemeindeeigenen Flächen (GRÜNE-Fraktion) Antrag-Nr. A 2021/17

7. Änderung der Satzung der Gemeinde Rodenbach zum Schutze des Gemeindewappens (CDU-Fraktion) Antrag-Nr. A 2021/18

8.    1. Wahl der Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Rodenbach

 2. Wahl der stellvertretenden Schiedsperson für den Schiedsamtsbezirk Rodenbach

- Vorlage des Gemeindevorstandes - Drucksache G 2021/25

9. Jahresabschluss 2020 - Verzicht auf Gesamtabschluss nach § 112 b HGO

- Vorlage des Gemeindevorstandes - Drucksache G 2021/05

10. Jahresabschluss 2020 – vorläufiges Ergebnis des Abschlusses

- Vorlage des Gemeindevorstandes - Drucksache G 2021/21          

11. Bericht zum Stand des Haushaltsvollzugs zum 15.05.2021

- Vorlage des Gemeindevorstandes - Drucksache G 2021/23

12. Genehmigung der Haushaltssatzung 2021

- Vorlage des Gemeindevorstandes - Drucksache G 2021/20

13. Kommunalpolitik sichtbar machen; Einführung des Rodenbacher Parlamentsfernsehen

- Vorlage des Gemeindevorstandes - Drucksache G 2021/14

14. Richtlinien über die Bildung, Zusammensetzung, Aufgaben und Tätigkeit der Integrationskommission gem. § 89 HGO in der Gemeinde Rodenbach

- Vorlage des Gemeindevorstandes - Drucksache G 2021/16

15. Vereinbarung zwischen dem MKK/EBA und den Kommunen zur Umsetzung der Abstimmungsvereinbarung mit den Dualen Systemen

- Vorlage des Gemeindevorstandes - Drucksache G 2021/22

16. Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur - Projektaufruf 2020" des Bundesministeriums des Inneren für Bau und Heimat zur Umsetzung der grundhaften Sanierung der Bulauhalle - hier                                Gesamtfinanzierung der Maßnahme

- Vorlage des Gemeindevorstandes - Drucksache G 2021/24

17. Städtebauliche Entwicklung der Gemeinde Rodenbach Bebauungsplan Bornstraße

- Vorlage des Gemeindevorstandes - Drucksache G 2021/26

18. Verleihung von Ehrenbezeichnungen gem. § 28 Abs. 2 der Hessischen Gemeindeordnung i.V. m. § 7 Abs. 2 der Hauptsatzung der Gemeinde Rodenbach - Artur Wiegelmann

- Vorlage des Gemeindevorstandes - Drucksache G 2021/09

19. Verleihung von Ehrenbezeichnungen gem. § 28 Abs. 2 der Hessischen Gemeindeordnung i.V. m. § 7 Abs. 2 der Hauptsatzung der Gemeinde Rodenbach - Wenzel Kotyza

- Vorlage des Gemeindevorstandes - Drucksache G 2021/10

20. Verleihung von Ehrenbezeichnungen gem. § 28 Abs. 2 der Hessischen Gemeindeordnung i.V. m. § 7 Abs. 2 der Hauptsatzung der Gemeinde Rodenbach - Monika Pütz

- Vorlage des Gemeindevorstandes - Drucksache G 2021/11

21. Verleihung von Ehrenbezeichnungen gem. § 28 Abs. 2 der Hessischen Gemeindeordnung i.V. m. § 7 Abs. 2 der Hauptsatzung der Gemeinde Rodenbach - Stefan Brehm

- Vorlage des Gemeindevorstandes - Drucksache G 2021/15

Wichtige Hinweise in Bezug auf die Corona-Pandemie für Besucherinnen und Besucher 

  • Besucherinnen und Besucher müssen sich vor Einlass in das Sitzungsgebäude mit Namen, Vornamen, Anschrift und Telefonnummer registrieren, um eine Nachverfolgung bei eventuellen Infektionen zu ermöglichen. 

  • Ab Betreten des Sitzungsgebäudes ist für die gesamte Dauer der Sitzung eine Mund- Nasen-Bedeckung zu tragen. 

  • Die allgemeinen Hygienemaßnahmen sind einzuhalten (z.B. Hände waschen/Handdesinfektion, in die Armbeuge niesen/husten, nicht spucken). 

  • Handdesinfektionsspender stehen an den Eingängen bereit. 

  • Zwischen den Besucherinnen und Besuchern ist ein Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten. 

  • Körperliche Kontakte, wie z.B. Händeschütteln oder Umarmungen, sind nicht erlaubt. 

  • Zur Vermeidung infektiöser Aerosole sind lautes Rufen und Klatschen zu unterlassen. 

  • Die Anzahl der Besucherplätze (ausschließlich Sitzplätze) ist begrenzt. Eine Platzreservierung ist nicht möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Walter Geppert
Vorsitzender der Gemeindevertretung

Seite zurück Nach oben