Hilfsnavigation

Sprache
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Panorama Niederrodenbach

09.10.2018

Veranstaltungsreihe zum Thema Antisemitismus

Die Partnerschaft für Demokratie Erlensee-Rodenbach lädt zu folgenden Veranstaltungen zum

Thema „Antisemitismus“ rund um das historische Datum 9. November herzlich ein:

• 30. Oktober, 19.00 Uhr, Stadtbücherei Erlensee: 3 x 9. November (1918 – 1938 – 1989).

Schicksalstage deutscher Geschichte im 20. Jahrhundert. Vortrag von Aloys Lenz,

langjähriger Landtagsabgeordneter. Veranstalter: Partnerschaft für Demokratie

• Freitag, 9.11.2018, 18:00 Uhr Gedenkveranstaltung an der Wasserburg, Erlensee-

Rückingen, mit Pfarrerin Ulrike Stellmacher. Veranstalter: evangelische Kirchengemeinde

Erlensee.

• Freitag, 9.11.2018 um 19:00 Uhr im Medientreff/Bücherei Niederrodenbach: „Ihr seid ein

Teil von uns“, Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht mit Vortrag, Buchvorstellung,

Klezmer-Duo, Buchausstellung. Veranstalter: Freundeskreis Medientreff

• Freitag, 9.11.2018 um 19:00 Uhr Erlenhalle, kleiner Saal: Zur Geschichte der Juden in

Langendiebach und Rückingen und über ihr Schicksal in der Hitlerdiktatur 1933 bis 1945

• Vortrag am 9.11.2018 anlässlich der 80. Wiederkehr der Reichspogromnacht 1938.

Referent: Erwin Hirchenhain, Veranstalter: Geschichtsverein Erlensee.

Alle Veranstaltungen werden ausgerichtet von der Partnerschaft für Demokratie Erlensee-Rodenbach, gefördert vom Bundesfamilienministerium im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

Mit freundlichen Grüßen

Anita Losch und Achim Kreis
Koordinierungs- und Fachstelle „Demokratie leben!“