Hilfsnavigation

Sprache
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Panorama Niederrodenbach

23.09.2018

Wahlhelfer für die Landtagswahl am 28. Oktober gesucht

Die nächste Wahl steht am Sonntag, den 28. Oktober 2018 an. Dann wählen die Bürgerinnen und Bürger die Abgeordneten für den Hessischen Landtag. In Rodenbach werden an diesem Tag rund 63 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für 5 Wahllokale und 2 Briefwahlvorstände benötigt.

Deshalb sucht die Gemeinde Rodenbach interessierte Bürgerinnen und Bürger, die bereit sind, in den Wahlbezirken als freiwillige Helfer Wahldienst zu leisten. Die Aufgabe der Helfer im Wahllokal besteht darin, in der Wahlzeit von 8 bis 18 Uhr (Schichtdienst ist möglich) die Wahlhandlung zu begleiten und im Anschluss daran die Wahlergebnisse des jeweiligen Bezirks zu ermitteln bzw. die Stimmen auszuzählen.

Für dieses Ehrenamt wird eine pauschale Aufwandsentschädigung in Höhe von 25 Euro gezahlt. Wer Interesse hat, bei der Wahl zum Hessischen Landtag mitzuwirken, meldet sich bitte beim Gemeindewahlleiter, Herrn Gido Puhl (gido.puhl@rodenbach.de) oder Herrn René Hermann (rene.hermann@rodenbach.de) persönlich im Zimmer 5, telefonisch unter Tel. 06184/59917 bzw. 59918 oder formlos per Mail.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Rodenbach, 28.08.2018
Der Gemeindevorstand
Im Auftrag


Alexander Lötschert