Hilfsnavigation

Sprache
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Titelfoto Flaggentage

Beflaggung öffentl. Gebäude im Jahr

27. Januar

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

01. Mai

Tag der Arbeit

09. Mai

Europatag

23. Mai

 Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes

17. Juni

Jahrestag des 17. Juni 1953

20. Juli

Jahrestag (der deutschen Widerstandsbewegung) 20. Juli 1944

16. September

Gedenktag für die Opfer von Flucht, Vertreibung und Deportation und Tag der Heimat in Hessen

03. Oktober

Tag der deutschen Einheit

2. Sonntag vor dem 1. Advent

Volkstrauertag

01. Dezember

Jahrestag des Inkrafttretens der Hessischen Verfassung. 

Am Tag allgemeiner Wahlen wird ebenfalls geflaggt.

Kontakt

Christine Empter
Sitzungsbüro
Sachbearbeiterin
Buchbergstraße 2
63517 Rodenbach

Raum: 25
Telefon: 06184 599-24
Telefax: 06184 599-57
christine.empter@rodenbach.de
Frank Eis
Zentrale Dienste
Hausmeister
Buchbergstraße 2
63517 Rodenbach

Raum: 1
Telefon: 06184 599-12
Telefax: 06184 599-57
frank.eis@rodenbach.de

Flaggentage

Am Tag des Gedenkens für die Opfer des Nationalsozialismus und am Volkstrauertag ist halbmast zu flaggen.

 
Zudem wird geflaggt zu den
Tagen allgemeiner Wahlen:


Wahl zum Europäischen Parlament
Bundestagswahl
Landtagswahl
Kommunalwahlen


Beflaggungen aus sonstigen besonderen Anlässen werden vom Ministerium des Innern und für Sport bestimmt und bekannt gegeben.