Sprungziele
Seiteninhalt

Die Gemeindegremien

Gemeindevertretung

Die Gemeindevertretung ist das oberste Organ der Gemeinde. Sie wird von den wahlberechtigten Einwohnern für eine Zeit von fünf Jahren gewählt (aktuelle Wahlzeit 2016 bis 2021) und besteht aus 31 Gemeindevertreter/innen. Sie beschließen über alle wichtigen Angelegenheiten der Gemeinde, zum Beispiel über den jährlichen Haushaltsplan und den Erlass von Satzungen. Die Gemeindevertretung hat zur Vorbereitung ihrer Beschlüsse zwei Ausschüsse gebildet: Haupt-, Finanz- und Sozialausschuss sowie Bau- und Umweltausschuss.

Gemeindevorstand

Der Gemeindevorstand ist das Verwaltungsorgan der Gemeinde. Ihm gehören der direkt gewählte Bürgermeister und sechs ehrenamtliche Beigeordnete an, die von der Gemeindevertretung gewählt wurden. Der Gemeindevorstand bereitet die Beschlüsse der Gemeindevertretung vor und führt sie aus. Er ist auch Anstellungsbehörde der Bediensteten. Die Sitzungen des Gemeindevorstandes finden unter der Leitung des Bürgermeisters in der Regel einmal wöchentlich im Rathaus statt. Sie sind für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

Seite zurück Nach oben