Sprungziele
Seiteninhalt
01.07.2016

Aus Sternen wird eine Bücherspende für den Medientreff

Kleine Sterne mit großer Wirkung: durch den Verkauf von selbst gebastelten Fröbelsternen (dreidimensional geflochtene Papiersterne) während des Weihnachtsmarktes 2015 und der Öffnungszeiten in der Gemeindebücherei Rodenbach, erwirtschafteten die elf ehrenamtlichen Aktiven um Hannelore Pflieger vergangenes Jahr rund 720,00 €.

v.l.:Bürgermeister Klaus Schejna, Ilka Webersinn, Eleonore Behnke, Hannelore Pflieger, Andrea Englram, Büchereileiterin Ulrike Schilling
v.l.:Bürgermeister Klaus Schejna, Ilka Webersinn, Eleonore Behnke, Hannelore Pflieger, Andrea Englram, Büchereileiterin Ulrike Schilling

Für diesen stolzen Betrag konnten insgesamt 47 Medien aus den Bereichen Reiseführer, Basteln, Garten und Gesundheit gekauft werden, die nun der Gemeindebücherei offiziell übergeben wurden.

Bürgermeister Klaus Schejna und Büchereileiterin Ulrike Schilling bedankten sich herzlich bei den freiwilligen Bastlerinnen für die Spende. „Durch ihren Einsatz und ihre Initiative zeigen sie ihre Verbundenheit und Identifikation mit der Bücherei und leisten einen wertvollen Beitrag zur aktuellen Ergänzung des Medienbestandes“, so Bürgermeister Klaus Schejna.

Die Gruppe um Hannelore Pflieger ist so motiviert, dass sie auch in diesem Jahr wieder in die Weihnachts-Produktion gehen werden: Der erste Basteltermin ist für Donnerstag, den 15. September um 18 Uhr angesetzt. Außer Fröbelsternen sollen auch andere weihnachtliche Motive hergestellt werden. Kreative Ideen der Teilnehmer sind herzlich willkommen! Interessenten melden sich bitte im Medientreff unter Tel. 06184-53844 oder per E-mail unter gemeindebuecherei@rodenbach.de.

 

Seite zurück Nach oben