Sprungziele
Seiteninhalt
04.05.2017

Fehlende und unleserliche Fahrpläne an den Bushaltestellen

In den letzten Tagen haben wir mehrere Hinweise auf fehlende, unrichtige oder unleserliche Busfahrpläne an den Bushaltestellen im Gemeindegebiet erhalten.

Die Hinweise haben wir an die Busunternehmen weitergegeben, die für den Aushang der Fahrpläne verantwortlich sind. Der Austausch/Ergänzung der Fahrpläne wurde uns zugesagt.

Wir bedanken uns bei allen Hinweisgebern und bitten darum, auch weiterhin so zu verfahren.

Hinsichtlich der teilweise überholten Linien- und Betreiberangaben an den Haltestellenschildern, warten wir noch auf das Ergebnis der kreisweiten Haltestellenprüfung durch die Kreisverkehrsgesellschaft Main-Kinzig.

Rodenbach, den 03.05.2017

Der Gemeindevorstand
Im Auftrag

Udo Vitt

Seite zurück Nach oben