Sprungziele
Seiteninhalt

Neue Parkbeschilderung in der Hauptstraße

Achtung
Achtung

Die Hauptstraße ist, historisch bedingt, eine Straße mit geringer Breite.

Um zu gewährleisten das größere Fahrzeuge, vor allem Rettungsfahrzeuge, die Hauptstraße im Notfall befahren können, wird das Parken nur noch in markierten Bereichen möglich sein.

Hierzu wird in den nächsten Tagen jeweils ein Verkehrszeichen (Parken) mit dem Zusatz „nur innerhalb gekennzeichneter Flächen“ an der Ecke Hauptstraße Kirchstraße und an der Ecke Hauptstraße Mühlstraße aufgestellt.

Die markierten Parkplätze wurden bei einer Befahrung mit dem Löschfahrzeug der Feuerwehr festgelegt.

Zwischen der Einmündung in die Mühlstraße und der Einmündung in die Oberrodenbacher Straße wird ein beidseitiges Haltverbot eingerichtet. In diesem Bereich ist es aufgrund der geringen Breite nicht möglich zu parken.

Ich bitte Sie, vor allem in Ihrem eigenen Interesse, um Beachtung und Einhaltung der neuen Haltverbotszonen.

Rodenbach, den 29.04.2020
Der Bürgermeister als Ordnungsbehörde
-Straßenverkehrsbehörde-
Im Auftrag

Alexander Lötschert

Seite zurück Nach oben