Hilfsnavigation

Sprache
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Kulturelle Veranstaltungen in Rodenbach
< September 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
35           01 02
36 03 04 05 06 07 08 09
37 10 11 12 13 14 15 16
38 17 18 19 20 21 22 23
39 24 25 26 27 28 29 30

 
 
Weitere Auswahlkriterien »
 

Demokratie leben: Schreib- und Lesewerkstatt

29.09.2018
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Bürgerhaus
Rodenbach
Koordinierungs- und Fachstelle "Demokratie leben!" Hanauer Landstr. 3 63517 Rodenbach Tel. 0176 43779496 demokratie.leben@rodenbach.de www.demokratie-erlensee-rodenbach.de Postanschrift: Demokratie leben! c/o Gemeinde Rodenbach Buchbergstr. 2 63517 Rodenbach

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Für alle, die in der Deutschen Sprache nicht sicher sind, mit Schriftstücken nicht klar kommen -

hier helfen wir uns gegenseitig und unter Anleitung weiter. Hier gibt es keine Vorträge und keinen

"Unterricht". Jede/jeder bringt etwas mit, das sie/ihn beschäftigt, und wir lösen es dann

gemeinsam.

Die neue Lernwerkstatt Rodenbach bietet kontinuierliche und individuelle Unterstützung bei der

Steigerung der Lesekompetenz. Die Teilnehmer /innen der Lesewerkstatt beschäftigen sich mit

Prospekten, Formularen und Schreiben, die im Alltagsleben wichtig sind. Auch Texte des täglichen

Lebens werden genutzt (z.B. Fahrpläne, Gebrauchsanweisungen). Zwischen den

Teilnehmer/innen der Lernwerkstatt soll über die Beschäftigung mit Materialien Sprache einfacher

erlebbar werden.

Betreut werden die Teilnehmer/innen von ehrenamtlichen Sprachlotsen. Neue Sprachlotsen sind

willkommen und können Anregungen in die Arbeit einbringen.

Die Schreib- und Lesewerkstatt ist nicht nur für Migranten/innen konzipiert, die seit wenigen

Monaten in Deutschland leben; sie steht grundsätzlich jeder und jedem offen, die/der sich mit der

deutschen Sprache beschäftigt. Wir wollen Deutsche und Migranten/innen, Senioren und junge

Menschen zusammen bringen.

Die Schreib- und Lesewerkstatt ist eine Kooperation der „Flüchtlingshilfe Main-Kinzig“ und der

Partnerschaft für Demokratie in Erlensee und Rodenbach und wird vom

Bundesfamilienministerium im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert.

Eine Anmeldung ist erforderlich, aber kostenlos. Sie ist per E-Mail an

lernwerkstatt.rodenbach@gmx.de oder telefonisch unter 0177 43779496 möglich.

Teilnehmer/innen aus Erlensee können sich hier auch gerne melden.

Mit freundlichen Grüßen,

Anita Losch und Achim Kreis

Koordinierungs- und Fachstelle „Demokratie leben!“


 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal