Hilfsnavigation

Sprache
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Die Niederodenbacher Hauptstraße (c)Empter

Sauberhafter Frühlingsputz in Rodenbach am 17. März 2018

In vielen Kommunen schwärmen jedes Frühjahr engagierte Menschen aus, um den Müll einzusammeln, den andere rücksichtslos auf Straßen, Wiesen, Feldern und im Wald entsorgt haben. Derartiger Unrat verschandelt leider auch in und um Rodenbach reizvolle Spazierwege sowie das Gesamtbild im Ortsbereich und außerhalb. Auch in diesem Jahr möchte die Gemeinde Rodenbach wieder ein Zeichen gegen die Vermüllung der Landschaft, von Wegen und Plätzen setzen.

Wir rufen daher Vereine und Organisationen, Bürgerinnen und Bürger auf, uns am Samstag, 17. März 2018 dabei zu unterstützen und gemeinsam achtlos und unbedacht weggeworfenen Müll einzusammeln und so einen Beitrag für ein sauberes, dem Frühling entsprechendes Erscheinungsbild unserer Gemeinde und der Umgebung zu leisten. 

In den vergangenen Jahren haben schon viel kleine und große fleißige Helfer mitgemacht und bei der etwa zweistündigen Sammelaktion, wurden durch die freiwilligen SammlerInnen fast 1.000 kg Unrat eingesammelt. 

Organisiert wird der Frühlingsputz von unserer Umweltberaterin Frau Silke Fees. Alle Vereine, Bürgerinnen und Bürger die mitmachen möchten, melden sich bitte bis spätestens 9. März 2018 bei:

Silke Fees

Rathaus, Zimmer 31

Tel. 06184-59938, e-mail: silke.fees@rodenbach.de 

Für Ihre Unterstützung bedanke ich mich im Voraus.

Klaus Schejna
Bürgermeister