Hilfsnavigation

Sprache
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Die Niederodenbacher Hauptstraße (c)Empter

06.06.2018

Informationen zu den Grillplätzen in Rodenbach

Wegen der großen Nachfrage nach Grillplätzen informieren wir Sie über die Grillmöglichkeiten im Umkreis der Gemeinde Rodenbach.

Das Forstamt Hanau-Wolfgang vermietet 3 Grillplätze:

  • Klosterruine
  • Barbarossaquelle
  • Hühnerberg (oberhalb der Geflügelzuchtanlage)

Der Grillplatz Buttergraben in Gelnhausen-Höchst wird von Herr Ziegler verwaltet.

Für die Grillplätze fallen folgende Gebühren an:

Personenanzahl Klosterruine, Barbarossaquelle Hühnerberg Bemerkung
Bis 20 25,00 € 15,00 € 1 KFZ
21 bis 50 35,00 € 25,00 € 2 KFZ
51 bis 80 60,00 € 60,00 € 2 KFZ
Ab 81 80,00 € 80,00 € 3 KFZ
Schulen (nur Lehrer + Schüler) 10,00 € 10,00 € 1 KFZ

 

Schulen sind nur von der Gebühr befreit, wenn es sich bei der Gruppe um Lehrer und Schüler handelt. Sobald Eltern dabei sind, fällt die reguläre Gebühr an!!!

Von der Gebühr sind nur Kindergärten befreit, sobald Eltern dabei sind, fällt ebenfalls die reguläre Gebühr an!!!

Eine Reservierung ist zwingend erforderlich. Auf der Internetseite des Forstamtes Hanau-Wolfgang finden Sie einen Anmeldebogen (Anmeldebogen Grillplätze) für die Reservierung der Grillplätze.

Nach Bestätigung der Reservierung muss nur noch die Gebühr im Waldladen am Forstamt-Hanau Wolfgang bar bezahlt werden (bitte beachten Sie die u. a. Öffnungszeiten!). Schon kann es losgehen!

Bitte beachten: An den Grillplätzen befinden sich keine Strom- und Wasseranschlüsse. Somit sind auch keine Toiletten vorhanden. Mobile Toilettenhäuschen können gern in Eigenregie ab einer Personenanzahl von 81 organisiert werden. Die Toiletten sind am nächsten Tag zu räumen.

Rodenbach, im Juni 2018

Der Gemeindevorstand
Im Auftrag

Agnes Barth