Sprungziele
Seiteninhalt

Liebe Badegäste und Besucher...

...wir heißen Sie herzlich Willkommen in unserem Strandbad in Rodenbach.


Der Rodenbacher Badesee ist ein natürlicher See mit einer Schwimmfläche von etwa 30.000 m², bestehend aus einem Nicht-Schwimmer- und einem Schwimmerbereich.

An seiner tiefsten Stelle ist der Badesee etwa 3,80 m tief. Der Sandstrand, der die Schwimmfläche von der Liegefläche trennt, ist rund 300 m lang und stellenweise bis zu 20 m breit. Die sattgrünen Liegewiesen verfügen über Sitzmöglichkeiten auf Holzbänken, der alte Baumbestand spendet angenehmen Schatten. Direkt an die Liegefläche angebunden befinden sich Damen- und Herren-Umkleiden sowie zwei Kaltwasser-Duschen. Bei Bedarf stellt unsere Badeaufsicht eine Klapprampe zur Verfügung. Die Damen- und Herren-Toiletten befinden sich in dem bestehenden Strandbadgebäude.

Unser Badeaufsichtsteam steht Ihnen zu den Öffnungszeiten des Strandbades zur Verfügung - wochenends und feiertags mit Unterstützung des DLRG.

Unser Ökosystem

Damit das sensible Ökosystem dauerhaft zum Baden geeignet bleibt, sind wir dringend auf Ihre Mithilfe angewiesen!
Bitte beachten Sie die Badezonen, füttern Sie keine Vögel und Fische, nutzen Sie auch für "kleine Geschäfte" die sanitären Anlagen. Schützen Sie, die für die Regeneration des Sees wichtigen Wasserpflanzen.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Baderegeln und Badeordnung

Die Badeordnung der Gemeinde Rodenbach können Sie hier als PDF Datei herunterladen:

Nicht füttern

Wasservögel und Fische haben ausreichend natürliches Futter. Werden sie zusätzlich gefüttert, kommen zu viele Nährstoffe in das Wasser. Dadurch wachsen auch Blaualgen, was die Wasserqualität beeinträchtigt.

Wasserpflanzen schützen

Wasserpflanzen sind biologische Filter. Sie tragen zur dauerhaften Sicherung der Badewasserqualität bei, weshalb sie unbedingt geschützt werden müssen.

Sanitäranlagen benutzen

Bitte benutzen Sie auch für das „kleine Geschäft“ die vorhandenen WC-Anlagen. Sie schützen damit das sensible Ökosystem vor zu vielen Nährstoffen und Bakterien.

Badezonen beachten

Bitte beachten Sie, dass Baden nur in der abgetrennten Badezone gestattet ist. Das dient sowohl Ihrem Schutz (Aufsicht durch den Bademeister) als auch dem Schutz der Wasserpflanzen. Dadurch ist die Regeneration des Wassers und die dauerhafte Sicherung der Badewasserqualität möglich.

Helfen Sie mit, die Badewasserqualität zu erhalten!

Spiel- und Sportanlagen auf dem Strandbadgelände

Oberhalb des Sandstrandes und der Liegewiesen befindet sich ein großer und vielseitiger Kinderspielplatz mit vielen kunterbunten Spielgeräten:

Angrenzend an den Kinderspielplatz können Fußballfans unseren Rasenplatz für spannende Matches nutzen oder sich direkt am Strand mit Beachvolleyball oder Tischtennis vergnügen:


Nicht zu vergessen ist natürlich unsere Badeinsel mit dem Sprungbrett!

Badeinsel
Badeinsel
Seite zurück Nach oben