Sprungziele
Seiteninhalt

Integrationskommission

Die Gemeindevertretung hat am 01. Juli 2021 die Richtlinien für die Bildung, Zusammensetzung, sowie Aufgaben und Tätigkeit einer Integrationskommission beschlossen.


Die Integrationskommission hat die Aufgabe sich für die Interessen von Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Rodenbach mit nicht-deutscher Staatsbürgerschaft einzusetzen.

Die Kommission soll sich dafür aktiv an der Gemeindepolitik in Rodenbach beteiligen.
Das Gremium besteht zur Hälfte aus fünf sachkundigen Einwohnerinnen und Einwohnern mit ausländischer Staatsbürgerschaft (auch Deutsche, die die Rechtsstellung als ausländische Einwohner im Inland erworben haben oder zugleich eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen), dem Bürgermeister sowie jeweils einem Mitglied der im Gemeindeparlament vertretenen Mitgliedern der Fraktionen.

Möchten Sie mehr über das Thema wissen und sind  Sie an einer Mitarbeit in der Kommission interessiert dann melden Sie sich bitte bei Christine Fleiner (Tel. 06184-599-36, christine.fleiner@rodenbach.de) oder Peter Rudolph (Tel. 06184-599-36, peter.rudolph@rodenbach.de)

Sie sind sich schon sicher, dass Sie auf jeden Fall in der Integrationskommission mitarbeiten möchten, dann füllen Sie doch gleich unseren Bewerbungs-Vordruck aus (Bitte bis spätestens 31 August 2021). Diesen senden Sie per email an christine.fleiner@rodenbach.de oder peter.rudolph@rodenbach.de oder postalisch an den Gemeindevorstand, Buchbergstraße 2, 63517 Rodenbach.

Für die Umsetzung der Aufgaben der Integrationskommission brauchen wir Ihre Meinung, Ihre Erfahrung, Ihre Kultur und Ihren Blick! Machen Sie mit!

Seite zurück Nach oben