Hilfsnavigation

Sprache
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Eingang zur Kita Am Eichenhain (c) Betz
© A. Betz 

Kindertagesstätte Am Eichenhain

Älteste kommunale Einrichtung mit großem Außengelände. Bauliche Erweiterung 1998.

Die Kindertagesstätte liegt am südlichen Ortsrand zwischen Hanauer Landstraße und Eisenbahnlinie. Ein Spielplatz und ein kleiner Wald schließen direkt an das Außengelände an. Wichtigstes Element unserer Arbeit ist der Aufbau von Beziehungen und Begegnungen mit und zwischen Kindern, die aus Familien unterschiedlicher Nationalität kommen.

Der Kontakt und Austausch mit Eltern ist Voraussetzung für eine gute Zusammenarbeit. Es ist uns wichtig, in unserem Haus Begegnungen zwischen Familien zu ermöglichen sowie Verbindung und Bezug zur Gemeinde herzustellen. Wir bieten Familien Ganztagesbetreuung mit flexiblen Betreuungszeiten an. Die Mittagsversorgung wird durch eine gesunde Kinderküche abgedeckt. Wir arbeiten in unserer Einrichtung mit Elementen des situationsorientierten Ansatzes und haben vor diesem Hintergrund eine Konzeption entwickelt. Diese orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder und Familien in unserem Einzugsbereich.

In zwei altersgemischten Gruppen von 3 - 6 Jahren und in einer Gruppe von 2 - 6 Jahren werden die Kinder von festen Bezugspersonen betreut. Sie erfahren vertraute Räumlichkeiten, klare Vereinbarungen, Regeln und Grenzen. Sie erleben dadurch Sicherheit und es fällt ihnen leichter sich zu orientieren. Gruppenübergreifende Angebote, wie unsere Projektarbeit (z.B. Musik und Bewegung, Sprachprojekt "Blaue Stunde", Computerprojekt "Schlaumäuse") bieten den Kindern die Möglichkeit in vielen verschiedenen Bereichen Erfahrungen zu sammlen und Förderung zu erfahren.

Durch eigenständige Nutzung der Gemeinschaftsräume und des Außengeländes können die Kinder aller Gruppen miteinander in Kontakt treten. Die regelmäßigen Waldtage, Büchereibesuche, Einkäufe, Besuche in der Schule oder in der nahen Umgebung vermitteln den Kindern Erfahrungen im Umgang mit neuen Situationen außerhalb der Einrichtung.

Wir sind offen für Kinder mit Behinderung und mit besonderem Förderbedarf. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit eine Integrationsmaßnahme mit zusätzlicher Förderung zu beantragen. Es gibt in unserer Einrichtung einen aktiven Elternbeirat, in dem gewählte Elternvertreter aus allen Kindergartengruppen vertreten sind.

Kontakt

Astrid Tüting
Kindertagesstätte Eichenhain
Leiterin Kindertagesstätte
Am Eichenhain 17a
63517 Rodenbach

Telefon: 06184 55937
Telefax: 06184 939712

Art der Einrichtung

Kindertageseinrichtung mit Mittagsversorgung 

Zahl der Kinder
und Gruppen

44 Kinder in 2 Gruppen
(ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt)
18 Kinder in 1 Gruppe
(von 2 - 5 Jahren) 

Öffnungszeit

7.00 - 17.00 Uhr 

weitere Infos

Wenn Sie mehr über uns und unsere pädagogische Arbeit erfahren möchten, sind Sie herzlich willkommen unser Haus persönlich kennenzulernen. Gerne können Sie dann auch unsere Konzeption mitnehmen.